≡ Menü

Diese EINE Frage macht Dich sofort zur erfolgreichen Business Frau

Was macht Dich zur erfolgreichen Business Frau? Sind es wirklich die Zahlen und Fakten? Oder ist das Gefühl von Erfolg am Ende unabhängig von äußeren Faktoren? Was Dich im Kontext von weiblicher Unternehmerschaft wirklich erfolgreich sein lässt und mit welcher EINEN Frage Du ganz selbstverständlich auf diesen Zustand zugreifen kannst, das erfährst Du hier. 

 

Kennst Du dieses Gefühl ein leeres Blatt füllen zu wollen, aber Du kommst Dir wie ein Trottel vor?

 

So ging es mir vor einigen Tagen als ich zusammen mit meiner Tochter Maga einen kreativen Nachmittag verbrachte.

Vor uns auf dem Tisch lagen alle möglichen Stifte, Pinsel, Schwämme, Magazine und Scheren. Während Maga schon längst ihr halbes Bild mit Pink zum Leuchten brachte, saß ich noch da und zögerte.

Eine Kundin, Daniela Binder, hat mich an diesen Prozess des „Creative Journalings“ herangeführt. Es ist vereinfacht beschrieben, die Kunst ein Tagebuch zu malen. Danielas Kunstwerke sind wunderschön und tiefgehend.

Ich dachte: „So etwas gelingt mir bestimmt nicht.“

Irgendwann fing ich einfach an mit dem ersten Strich und der ersten Farbe. Dann schnitt ich Buchstaben aus einer Zeitschrift aus und ritzte mit dem Ende eines Pinsels weiße Linien auf einen orangefarbenen Untergrund. Eines führte zum anderen.

Nach 2 Stunden war mein Kunstwerk fertig. Ich schaute es mir richtig zufrieden von allen Seiten an und dachte:

„Das ist eigentlich genau die Art und Weise, mit der Du gerade Dein Business führst.“

Ich komme immer mehr an den Punkt, wo ich meine Projekte aus dem Moment heraus entstehen und wachsen lasse. So wie dieses Bild.

 

Ich versuche nicht mehr alles zu kontrollieren und penibel durchzudenken in meinem Business. Auf diese Art und Weise lasse ich ein Gesamtbild entstehen, das unerwartet, lebendiger und schöner ist.

 

Mein erster Online-Kurs beispielsweise…

Lange bin ich mit dem Gedanken schwanger gegangen, wie ich das perfekte digitale Produkt erschaffe und ich kam nicht wirklich zum Abschluss. Zu lange hielt ich an der Vorstellung fest, ich müsste unbedingt etwas erschaffen, womit ich automatisiert Geld verdiene.

Bis ich eines Tages einem Hinweis folgte, der sich viel stimmiger anfühlte: eine Pilotgruppe zu gründen mit unterstützenden Online-Live-Treffen.

Ich verschickte dazu zwei eMails an meine 1:1 Coaching Warteliste und an meine Newsletter-Liste und die 10 freien Plätze waren schnell ausgebucht.

Am 15. September geht es los mit der ersten MAMA Revolution Meisterclique.

 

Die EINE Frage, die Dich sofort zur erfolgreichen Business Frau macht

 

Wachsen und Entstehen lassen, ohne ständig alles kontrollieren zu wollen ist im Grunde das Rezept zum Großwerden. In der Natur bringt dieses Prinzip überall Vielfalt hervor.

Wir Mütter haben dieses selbstverständliche Wachstumswunder in unserem eigenen Unterleib erlebt. Eigentlich ist es doch logisch, das gleiche Prinzip in unserem Business zuzulassen.

Eine wirklich erfolgreiche Business Frau muss

  • sich selbst nicht unter Druck setzen
  • nicht über ihre eigenen Grenzen hinweggehen
  • zu keinem fremden Rhythmus marschieren
  • oder sich selbst ständig pushen

 

Eine wirklich erfolgreiche Business Frau findet Erfüllung, indem sie sich selbst und ihre Ideen einem natürlichem Wachstumsprozess anvertraut.

 

Auf diesem Weg fühlt sie sich manchmal unsicher, macht Fehler und wird ungeduldig. Aber letztendlich weiß sie irgendwo tief in ihrem Herzen, dass alles gut wird.

Sie versucht nicht, den ganzen Weg bis zum großen Ziel analytisch durchzudenken und jede Abzweigung akribisch genau hervorzusagen.

Sie konzentriert sich auf die unmittelbare Wegstrecke vor ihr. Dort liegt ihre Kraft und hier bleibt sie mit ihren Gedanken und mit ihrer Aufmerksamkeit.

Tanja Suppiger, eine weitere Kundin von mir hat es in einer Sitzung folgendermaßen auf den Punkt gebracht:

 

“Ich messe meinen weiblichen Erfolg nicht mehr an Zahlen. Sondern daran, ob ich mich ausgeglichen fühle und in meiner Mitte bin, daran dass ich  Menschen den Raum geben kann, den sie gerade brauchen.”

 

Die einzige Frage, die sich eine erfolgreiche Business Frau deswegen stellt, ist:

„Was liegt unmittelbar vor mir?“

Und mit den Antworten, die aus ihrem Herzen kommen, gleitet sie weiter und weiter nach vorne…

 

Meine Frage an Dich:

Stell Dir vor, Du würdest Dich aktuell in einem Training zum “eleganten nach vorne gleiten” befinden und Du würdest den Lärm der „Ich müsste“ Gedanken einfach zur Seite schieben:

Vor welcher Wegetappe stehst Du? Und welche nächsten Schritte ergeben sich ganz natürlich daraus?

Die anderen Mamas und ich sind sehr an Deiner Antwort interessiert.

Bis gleich in den Kommentaren! 🙂

 

P.S. Falls Du auch gerne Teil einer 10-köpfigen Meisterclique sein möchtest, um Dein Business voran zu bringen, dann trage Dich hier ein. Die nächste Gruppe startet Anfang 2018.

 

Klicke Ja!

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Dann fordere hier mehr davon an. Ich liefere Dein wöchentliches Gratis-Coaching direkt in Deiner Inbox ab.

Kommentar verfassen