Hast Du schon Kontakt mit Deinem „inneren Sicherheitsfreak“ aufgenommen? Er ist eine Schlüsselfigur in Deinem Business und Du musst einen konstruktiven Umgang mit ihm finden, damit er Dir nicht den ganzen Spaß an Deiner Tätigkeit versaut und Deinen finanziellen Fortschritt bremst. Hier erkläre ich Dir einen einfachen Weg raus dem Sorgen-Karussell hin zu mehr Selbstvertrauen, Gelassenheit und Kunden.

Meine Beobachtungen von mir selbst, von Klientinnen, Freundinnen und Bekannten haben mir gezeigt, dass der Sicherheitsfreak wahrscheinlich in 99% aller Menschen tobt, bei Müttern aber besonders ausgeprägt ist.

Sicherheit ist für Mütter essentiell, weil es in unserem Leben nicht mehr nur um uns geht. Sondern weil wir die Verantwortung für ein anderes kostbares Leben in die Hände gelegt bekommen haben.

Das Problem ist nur, dass ein ausgeprägter innerer Sicherheitsfreak NICHT zu mehr Sicherheit führt, auch nicht zu mehr Geld, sondern zum Gegenteil.

Wie Du den Schalter umlegst und Gelegenheiten zum Geld verdienen erschaffst, erzähle ich Dir in diesem Audio-Beitrag.

 

Welche Platte spielt Dein innerer Sicherheitsfreak gerade ab? Wie gehst Du mit Geldsorgen um? Die anderen Mamas und ich freuen uns von Dir zu erfahren. Bis gleich in den Kommentaren 🙂