≡ Menü

Roxana Maftei: “Ich unterstütze Mütter mit Crowd Funding Kampagnen”

Die Mompreneur des Monats Roxana Maftei hilft Müttern, denen das Sorgerecht entzogen worden ist mit Crowd Funding Kampagnen. Im Mittelpunkt ihrer Unterstützung steht jeweils EINE Mutter und EIN Schicksal. Deswegen stelle ich sie Dir als starkes Beispiel dafür vor, dass Du und ich immer etwas tun können, um weltweite Trends positiv zu verändern.

Im  Interview mit ihr werfen wir einen provokanten Blick auf verstärkte Eingriffe staatlicher Institutionen in private Angelegenheiten.

Wusstest Du, dass in Norwegen jeden Tag vier Kinder ihrem Elternhaus entzogen werden, weil Nachbarn oder Lehrer die Fürsorge-Kompetenzen der Eltern in Frage stellen?

Ist Dir bewusst, dass die geplante Integration der Kinderrechte ins deutsche Grundgesetz viel mehr Schutz verspricht als sie tatsächlich spenden möchte?

Schau Dir den aktuellen MAMA Revolution Live Talk an und bilde Dich weiter.

Mit MAMA Revolution möchte ich Mütter wie Dich dazu inspirieren, ihr Business langfristig aufzubauen und ihren eigenen Weg zu gehen.

Gleichzeitig hege ich schon lang den Wunsch, den Schweinwerfer auf gesellschaftliche Brennpunkte zu werfen, damit wir zusammen unsere Stimme erheben für konstruktiven Wandel.

Hast Du auch den Wunsch, Deine Stimme zu erheben zum Wohle unserer Kinder, für mehr Gerechtigkeit und Freiheit?

Lass mich wissen, was Dich gerade beschäftigt und wo Du für Mütter und Kinder gesellschaftlichen Handlungsbedarf siehst. Ich freu mich sehr auf Deine Impulse in den Kommentaren. Bis gleich! 🙂

Klicke Ja!

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Dann fordere hier mehr davon an. Ich liefere Dein wöchentliches Gratis-Coaching direkt in Deiner Inbox ab.

Kommentar verfassen